gaynet.at
 
community
usergalerien
news
Österreich
International
Fun & Tratsch
People
Politik
Technik
Style
Wirtschaft
Kommentare
MRGAY
UMFRAGEN
reisen
guide_events
eventpics
kultur
body
goodies
links
LOGIN
Username

Passwort

  (Merken) Registrieren

Brokeback Mountain DVD Gewinnspiel

Brokeback Mountain
Große Liebe unter Cowboys jetzt auf DVD
Von Michael Ziesmann, 10.10.2006

Universum Film präsentiert Ang Lees preisgekröntes und mutiges Meisterwerk auf DVD Die Welt des Westerns war eine Welt der Machos – bis Ang Lee diese Regel brach. Mit Brokeback Mountain schuf der »beste Regisseur unserer Zeit« (Berliner Zeitung) mehr als nur einen Spätwestern mit schwulen Hauptrollen, sondern einen der größten Liebesfilme aller Zeiten.

Die beiden Jungstars Heath Ledger (Casanova) und Jake Gyllenhaal (Jarhead) spielen zwei Cowboys, die in der Wildnis von Wyoming eine Schafherde hüten. Im Laufe der Geschichte verlieben sie sich ineinander, und ihr Leben nimmt eine unerwartete Wendung…

Beide Darsteller laufen zu schauspielerischer Höchstform auf und begeistern damit Publikum und Kritik gleichermaßen: »Diesen Film darf man nicht verpassen. Er trifft wie ein Schuss mitten ins Herz. Ein Meilenstein in der Filmgeschichte und ein Triumph für Heath Ledger und Jake Gyllenhaal«, lobte etwa der Rolling Stone. Mit drei Oscars® (beste Regie, bestes adaptiertes Drehbuch, beste Musik) sowie je vier Golden Globes und BAFTA Awards räumte Brokeback Mountain 2006 so viele Preise ab wie kein anderer Film.

Gewinne die Deluxe Doppel-DVD Edition
3 Oscars für das filmische Meisterwerk von Ang Lee

GAYNET Gewinnspiel

Ab dem 16. Oktober 2006 ist Brokeback Mountain von Universum Film als Doppel Deluxe Edition mit umfangreichem Bonusmaterial sowie als Einzel-DVD im Handel erhältlich.

Poste hier bis zum 22.10. deine Meinung zum Film. Unter allen Kommentaren verlost GAYNET zwei Deluxe DVD Editionen.


mailen      print drucken
USER-KOMMENTAREBeitrag posten
 
von igerl am 22.10.06 06:41
Unglaublich ergreifend
Ich habe bisher noch keinen Film gesehen, der mich innerlich derart berührt hat wie Bokeback Mountain. "Schuld" daran war vermutlich, dass ich ein knappes Jahr vorher meinen Freund kennenlernte und (auch deswegen) mein Outing hatte. Vor allem das fast gewaltsame Wegsperren von Emotionen kannte ich daher noch sehr gut.

Davon abgesehen handelt es sich nicht um einen klischeehaften "Schwulen-Western" (die blödeste denkbare Kurzbezeichnung dieses Films), sondern um einen wunderschön fotografierten, enorm einfühlsamen Film über den Umgang mit einer "nicht-gesellschaftsfähigen" Beziehung und die nicht nur emotionalen Tragödien, die daraus entstehen.
Antworten
 
von mrmedia am 18.10.06 09:14
Herzzereißend
Dieser Film zeigte mal richtige Männer, die obwohl sie Frau und Kind haben, sich verlieben können.
Damit will ich sagen, man kann sich praktisch in jedes Wesen verlieben wenns passt.
Es sollte diese Begriffe: schwul, lesbisch, bisexuell aus dem Kontext gestrichen werden.
Das beweist uns eindrucksvoll dieser Film.
Antworten
 
von gary am 17.10.06 21:27
3 Oscars, 4 Golden Globes...
... und ich hab ihn leider noch immer nicht gesehen! Aber vielleicht gewinne ich ja die DVD - ansonsten werd ich ihn mir bald mal ausleihen gehen. Ich finde es auf jeden Fall toll, dass ein Film mit dieser Thematik so einen großen Erfolg hatte und dass er in fast jedem Kino zu sehen war. zB. "Yossi und Jagger" - auch ein toller Schwulenfilm war bei uns leider nicht in den Kinos.
Antworten
 
von wolf33 am 15.10.06 20:20
toller film
auch wenn er eine spur zu lange geraten ist...die natur aufnahmen waren großartig, die hauptdarsteller perfekt besetzt, die story authentisch und getreu dem buch erzählt. einfach sehenswert.....auch wenn er ein bißchen zu lange war
Antworten
 
von donnerhall am 12.10.06 11:14
a love that will never grow old...
Brokeback Mountain - schöne Musik, schöne Bilder, schöne Geschichte...
Madonna war davon ja nicht so überzeugt...
Antworten
 
von martin34 am 11.10.06 19:22
Einfach Ergreifend....
Die Bilder und die Musik waren so harmonisch mit den zwei Typen, er hat einfach jeden angesprochen, ob hetero oder schwul...
Einfach großartig...
Antworten
 
von innviatla33 am 11.10.06 00:47
Endlich wieder ein toller Schwulen-Film
Ich finde "Brokeback Mountain" echt super, endlich wieder ein Film mit einer tollen Story, geilen Darstellern und einer traumhaften Naturkulisse. Nicht zu vergessen ist, dass dieser Film nicht nur in Gay-Kinos lief, sondern es auch in jedes "normale" Kino geschafft hat. Schade, dass es nicht öfters Filme á la Brokeback Mountain in den Kinos gibt. Aber es ist ja schon was Besonderes, dass das prüde Amerika so einen Film überhaupt produziert hat ;-))
Antworten
 
Alle Kommentare zeigen